Sauna in Helsinki

Die Finnen sind bekannt für ihre Sauna-Kultur - was bei dem meist kalten Wetter aber auch nicht sonderlich verwunderlich ist. Wer Finnland besucht, sollte deshalb in jedem Fall auch mindestens einmal einen Sauna-Besuch einplanen. Wer in Helsinki unterwegs ist, hat hier einige Lokalitäten zur Auswahl, mein persönlicher Favorit ist aber ganz klar das Löyly direkt am Meer.

Die Sauna hat vor nicht allzu langer Zeit eröffnet und ist schon jetzt ein echtes Highlight für Helsinki-Bewohner und -Besucher. Im Sommer wird das von den Architekten Ville Hara und Anu Puustinen gestaltete Gebäude regelrecht belagert - was wohl vor allem an den großzügigen Terrassen und dem Restaurant/Café liegt, das auch ohne Sauna-Besuch genutzt werden kann.

Im Sauna-Bereich findet man zwei öffentliche Saunen, darunter eine Rauch-Sauna, die man in jedem Fall einmal ausprobieren sollte. Zusätzlich steht eine Private Sauna bereit, die exklusiv gemietet werden kann. Nach dem Sauna-Gang kann man sich direkt auf der Terrasse abkühlen und bei ausreichendem Mut auch einen Sprung direkt ins Meer wagen.

Wer sicher gehen möchte, dass er ausreichend Platz in der Sauna findet, sollte darüber nachdenken, die Private Sauna zu reservieren - was sich bei einer Personenzahl zwischen 6 und 10 Personen auch durchaus finanziell lohnen kann.

Website der Sauna: loylyhelsinki.fi

Daniel Fürg

About Daniel Fürg

Wenn ich könnte, wäre ich pausenlos auf Reisen um die Welt zu entdecken. Ganz so oft klappt es leider nicht - aber oft genug. Folgt mir auf meinen Entdeckungsreisen um die Welt!

Comments